Appartements Bachmann in St. Anton am Arlberg

Unser Haus, Appartement Bachmann, ist für Sie ab Freitag den 2. Dezember bis 23. April 2017 wieder geöffnet.


 

Herzlich Willkommen im Haus Appartements Bachmann

Genießen Sie ihre kostbaren Urlaubstage bei uns
 
Jede Menge Erholung und Action
 
"nicht daheim und doch zu Hause"
 
Wir freuen uns auf Sie
 
Ihre Familie Bachmann
 
 
Familie

 Gerne möchten wir Ihnen Frau Barbara Jehle vorstellen

Frau Jehle leitet als unsere Geschäftsführerin
mit liebevollem Engagement die Geschicke im Appartment`s Bachmann.

Sie wird Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen, um Ihren Urlaub
in vollen Zügen genießen zu können.

 


Der Kreis ist geschlossen,
Der Arlberg wird zum größten zusammen hängendem Schigebiet Österreichs


Neuigkeiten vom Arlberg!

Liebe Gäste!
Ski Arlberg – das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs!
Der Kreis ist geschlossen!
Pünktlich zum Start der Wintersaison 2016/17 eröffnet die neue Arlberger Verbindungsbahn zwischen Zürs und Stuben/Rauz!
Durch die neue Verbindung zwischen Zürs und Stuben/Rauz können Skifahrer alle Orte am Arlberg einfach auf Skiern erreichen.
Das macht Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs! 
Als Skifahrer am Arlberg unterwegs zu sein, wird dann noch schöner! Die neue Verbindungsbahn auf der Vorarlberger Seite des Arlbergs, zwischen Zürs und Stuben/Rauz, sowie die 2016 ebenfalls neuen Trittkopfbahnen und die Albonabahn II schließen den Kreis: In Alpe Rauz lädt die ebenfalls neue Albonabahn II zur Weiterfahrt in Stuben ein. So ist nun jedes Ziel im Arlberger Skigebiet schnell, einfach und bequem auf Skiern erreichbar – St. Anton und St. Christoph, Stuben, Zürs, Lech, Oberlech sowie Schröcken und Warth. Als größtes zusammenhängendes Skigebiet in Österreich stehen Wintersportlern am Arlberg mit der neuen Verbindungsbahn gesamt 305 km Skiabfahrten und 87 Lifte und Bahnen zur Verfügung.
Das garantiert eine unglaubliche Dimension an Skivergnügen! 
Entdecken Sie diesen Winter die neu gebauten Bahnen bei uns rund um den Arlberg - es lohnt sich!
Weitere Informationen finden sie unter:  www.flexenbahn.ski
PS: Nicht verpassen: Das STANTON Ski Open - 2. bis 4. Dezember 2016  mit Rea Garvey, Gregor Meyle und Lions Head

St. Anton am Arlberg feierte Winterauftakt mit Rea Garvey und Michael Patrick Kelly

Beim diesjährigen Saison-Opening in St. Anton am Arlberg jubelten 3.500 Besucher Rea Garvey zu. Zuvor heizten „Lions Head“ und Michael Patrick Kelly, der den erkrankten Gregor Meyle mehr als nur vertrat, dem Publikum ordentlich ein. 

Der musikalische Start in den Winter ist am Arlberg eindrucksvoll geglückt: Volles Haus am Open-Air-Gelände im Ortszentrum von St. Anton am Arlberg, drei mitreisende Live-Acts, sensationelle Stimmung und ausgelassene After-Show-Partys in den Lokalen des Ortes bestimmten das Wochenende. Für den gelungenen Auftakt des Konzert-Abends sorgte Ignacio „Iggy“ Uriarte alias „Lions Head“. Eigentlich sollte dann der deutsche Singer-Songwriter Gregor Meyle als Special Guest auftreten. Meyle musste aber aufgrund einer Kehlkopfentzündung kurzfristig absagen. Für ihn sprang dessen Freund Michael Patrick Kelly spontan ein. Bekannt wurde Kelly vor allem als drittjüngstes Mitglied der mit mehreren Musikpreisen ausgezeichneten Pop- und Folkband „The Kelly Family“. Den Fans in St. Anton am Arlberg präsentierte er Songs aus seinem im September neu erschienen Album „Ruah“ sowie aus „Human“. Auch Kelly Klassiker wie „An Angel“ durften nicht fehlen.

 

 

 

 

Booking.com Bewertung

Aktuelles

Events

Facebook